fbpx

Der Gaming Booster Vergleich

Gaming Booster - Test & Empfehlungen 2020 - Zec+, X-Gamer, MVP, GamersONLY, AIM BOOST

Gaming Booster werden immer Beliebter. Verschiedene Influencer bewerben die Produkte und immer mehr Leute werden darauf aufmerksam. Doch was ist in diesen Boostern überhaupt drin und wie unterscheiden sie sich? Sind Gaming Booster gesundheitsschädlich? Welcher Gaming Booster ist der beste? Diese und weitere Fragen werde ich im folgenden Artikel beantworten. 

 

Welche Inhaltsstoffe haben die meisten Gaming Booster?

Die Hauptbestandteile der meisten Booster sind Koffein, L-Theanin, Rosenwurz-Extrakt, Niacin, Piperin und Pantothensäure.

Die Kombination von Koffein und L-Theanin kann deine mentale Leistung ankurbeln und dir dabei helfen deine Energie optimal einzusetzen. Dabei reduziert L-Theanin die Nebenwirkungen vom Koffein, während es gleichzeitig deine Konzentrationsfähigkeit und Aufmerksamkeit erhöht.

Rosenwurz-Extrakt zählt zu den Heilpflanzen und soll die Widerstandskraft gegen Stress erhöhen. Der genaue Wirkmechanismus von Rosenwurz ist nicht bekannt. Es wird vermutet, dass durch Rosenwurz weniger Stresshormone ausgeschüttet werden.

Niacin, oder auch Vitamin B3 genannt, soll die Gesundheit des Herzens unterstützen, mentale Energie geben, motivieren, für gute Laune sorgen und deine Konzentration fördern. Leider sin die meisten dieser versprechen nicht ausreichen wissenschaftlich belegt.

Piperin oder schwarzer Pfeffer gilt als natürlicher Verstärker für andere Wirkstoffe.

Pantothensäure oder auch Vitamin B5 genannt hilft dem Körper die aufgenommene Nahrung in für den Körper verwertbare Energie umzusetzen.

 

Welche Gaming Booster sind zurzeit auf dem Markt?

Der Booster von X-Gamer kostet 34,99€ für 600g (60 Portionen). Es gibt 17 verschiedene Geschmacksrichtungen, dazu zählen Black Metal Berry, Bluenitro, Cape Town, Fuzzberry und viele mehr. 

X-Gamer wirbt mit einer fortschrittlichen, effektiven und innovativen Energie- und Fokusformel, die ausschließlich für Esportler, semiprofessionelle und begeisterte Gamer entwickelt wurde. X-Gamer enthält außerdem 27 Multivitamin-Komplexe zum Schutz Ihres Körpers.

Der Booster von X-Gaming ist für den veganen Verzehr geeignet. Die Produktionsstätte von X-Gaming ist in Großbritannien.

4
4/5

Der MVP – Premium Gaming Booster kostet 29,69€ für 300g. Dies ist um einiges teurer als der Gaming Booster von X-Gamer. Bei dem MVP – Gaming Booster gibt es drei verschiedene Geschmacksrichtungen, dazu zählen Crazy Cola, Fruit Smash und Sour Apple. 

Der MVP – Gaming Booster kann sowohl fürs Gaming als auch als Pre Workout-Booster verwendet werden. 

Da alles Made in Germany ist, sind die Inhaltsstoffe und Herstellungsverfahren sehr hochwertig, deswegen sind bei diesem Gaming Booster keine Trennmittel oder sonstige Zusatzstoffe zu finden, auch werden auf künstliche Farbstoffe verzichtet. Das Produkt ist auch für Veganer geeignet!

4
4/5

Der Gamers Only Booster kostet derzeit 37,29€ für 400g (80 Portionen). Bei dem Gamers Only Booster gibt es insgesamt fünf verschiedene Geschmacksrichtungen. Cherry, Blueberry, Watermelon, Apple und Peach.

Die Hauptbestandteile des Boosters sind Riboflavin, Vitman B6, Niacin und Pantothensäure. Diese tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei und helfen der normalen geistigen Leistungsfähigkeit. Zudem wird das Koffein aus Guarana gewonnen, um den “Crash nach dem High” vorzubeugen.

4.5
4.5/5

Der Fesky Booster gehört wahrscheinlich zu einem der bekanntesten Booster auf dem deutschen Markt. Dieser kostet 34,99€ für 320g. Die Geschmacksrichtungen sind Ananas – Mango, Bubble Gum, Erdbeere, Himbeere – Limette, Pfirsich und Zitrone-Limette.

Fesky wird mit einer für Gamer speziell entwickelten Formell ausgeliefert. Die hochwertigen Inhaltsstoffe unterstützen die Reaktionsfähigkeit und sorgen für eine langanhaltende Konzentration während deiner Gaming-Sessions – und das alles ohne Gewöhnungseffekt. Bemerkenswert ist, dass Fesky mit weniger als 1 Gramm Zucker pro 500ml auskommt, außerdem deckt ein Fesky deinen Tagesbedarf an Vitamin C. 

Fesky wird in Deutschland hergestellt.

4
4/5

Der ZEC+ Headshot Gaming- & Learning Booster kostet 29,90€ für 280g. Die Geschmacksrichtungen sind Ginger-Limonade und Sour Cola Cracker. 

ZEC+ wirbt mit einer Gesamtmenge von 400 mg Koffein, die aus 50% reinem Koffein und 50% Koffein aus Guarana-Extrakt besteht. Im Fokus steht dem Gehirn Futter für verschiedene Botenstoffe zu liefern und gleichzeitig den Stresspegel zu senken.

Auch der ZEC+ Gaming Booster wird zu 100% in Deutschland hergestellt.

3
3/5

Alternative zu Boostern in Pulverform

Als Alternative zu Boostern in Pulverform gibt es das ganze auch als Kapseln verpackt. Der Vorteil ist, dass die Einnahme und Dosierung sehr leicht zu steuern ist. Die Booster Kapseln von IMBA kosten 29,90€ für 60 Kapseln. Auch hier wurden auf hochwertige Inhaltsstoffe und eine Produktion in Deutschland geachetet.

Der Hersteller wirbt mit einer Steigerung der Konzentration, des Durchhaltevermögen und es soll zur Erhaltung der Sehkraft beitragen.

4
4/5